Vera Duerkop Fotografie | Nur So
Photography Website
Fotografie, Vera Duerkop, Photography
16
archive,paged,category,category-nur-so,category-16,paged-3,category-paged-3,ajax_updown_fade,page_not_loaded

Nur So

Sommernächte

Posted by Vera in Nur So

23:15 Ich falle erschöpft und frisch geduscht ins Bett. Das Thermometer zeigt immer noch + 30 Grad. Im Schlafzimmer wohlgemerkt.

 

01:15 Ich wache komplett durchgeschwitzt auf. Ventilator an, Rolladen ganz hoch.

 

03:45 Der Kater möchte alternativ Pelzkragen oder Pelzmütze bei mir sein. Ich schiebe ihn weg und drehe mich um. Nur wenige Sekunden später versucht er es von der andere Seite wieder. So rotieren wir eine Weile gemeinsam, bis irgendwer (vermutlich ich) aufgibt.

 

04:20 Der Kater verlangt nach erhöhter Aufmerksamkeit. Zu diesem Zweck betritt er die Stereoanlage neben dem Bett und trifft geschickt den Einschaltknopf. Das Radio spielt los.

 

04:21 Das Radio ist aus, die Schlafzimmertür geschlossen. Der Kater befindet sich auf der anderen Seite der Tür. Das gefällt ihm hörbar nicht. Ich stelle den Ventilator eine Stufe höher.

 

04:25 Die Katze ist noch im Schlafzimmer. Ihr schüchternes Maunzen lässt sich aber dank der Ventilatorgeräusche gut ignorieren.

 

04:58 Das erste Flugzeug des Tages ist im Landeanflug. Auch ohne die Augen zu öffnen weiss man somit, dass die Sonne scheint. Das Thermometer zeigt 29,4 Grad, kühler wird es jetzt nicht mehr werden. Fenster zu, Rolladen runter.

 

05:30 Ich liege im Backofen der Hexe, der gerade frisch befeuert wird. Nur allmählich verwandeln sich das Prasseln des Feuers und das fiese Lachen der Hexe in Kratzen an der Tür und ungnädiges Katerplärren.

 

05:31 Ich öffne die Zimmertür. Auf der Schwelle begegnen sich rausstürmende Katze und reinstürmender Kater, es gibt aber keinen Unfall.

 

05:32 Der Kater entert das Bett und verwandelt sich augenblicklich wieder in einen schnurrenden Pelzkragen. Nach einer Weile einigen wir uns gütlich auf schnurrenden Knieschützer.

 

05:59 Ich kann nicht wieder einschlafen. Der Kater schnarcht.

 

Mögliche Abkühlung? (alleine die Zusammenstellung lässt einen ja frösteln… Schnell wieder wegräumen…)

 

 

05 Aug 2013 no comments / READ MORE

Scan it, Baby!

Posted by Vera in Nur So

Zufällig las ich neulich irgendwo, dass man im Drogeriemarkt auch Bilder scannen lassen kann. Da musste ich mir doch gleich mal einen Stapel alter Papierbilder schnappen und es ausprobieren. Die Qualität ist „naja“, aber für 98% meiner Papierbilder ausreichend. Die Negative existieren schon lange nicht mehr, (vor ganz vielen Jahren hatte ich mal die Negativstreifen meiner 3-5 guten Bilder einem Bekannten geliehen, der sich Abzüge machen wollte und nie wieder bekommen. Ja, W., ich hab’s nicht vergessen! Alles übrige ist einer Aufräumaktion vor Jahren zum Opfer gefallen), die Bilder – teilweise 7x10cm, verblichen oder mit üblem Farbstich könnte auch der beste Scanner nicht mehr retten, haben aber immerhin noch Erinnerungswert.

Das hier ist eines der wenigen, die ich noch ganz gut fand:

Entstanden 1994 bei einem Urlaub in Mecklenburg Vorpommern, mit meiner Canon AE1 Programm und einem Kiron Objektiv. Das Papierbild ist 9×13, und der helle Streifen kommt vom Scanner, macht sich aber ganz gut. In LR geradegerichtet, ein wenig Tonwertkorrektur und mehr Klarheit, das war alles.

Spasseshalber habe ich es bei 500px hochgeladen, wo es innerhalb kürzester Zeit einen „Pulse“von 93 erreichte und so viele Kommentare („great shot“) bekam, wie noch keines meiner Fotos vorher.

Irgendwas mache ich falsch…

02 Jul 2013 no comments / READ MORE

Nach Regen kommt Sonne…

Posted by Vera in Nur So

Die letzten Monate waren, wie man hier unschwer erkennen kann fotografisch nicht besonders ergiebig. Das letzte Mal, das ich wirklich mit richtig Begeisterung im Herzen fotografieren war, müsste schätzungsweise im Oktober 2012 gewesen sein, alles was danach kam war mehr oder weniger dahingeknipst. Vermutlich tue ich dem einen oder anderen Bild jetzt Unrecht, aber gefühlt war es so. Der „Subjektive Blick“war mehr Bearbeitung als Fotografieren, und die Ergebnisse habe ich nach der Nachbesprechung aus mehreren Gründen ziemlich gefrustet erstmal in die Ecke geworfen. An Helgoland war sehr vieles toll, und ich kann mich auch an Momente erinnern, wo ich zumindest einen Teil der alten Begeisterung wieder erahnen konnte, aber so wie früher war es auch da nicht, jedenfalls nicht fotografisch. Was man auch daran sieht, dass ich die Fertigstellung der Bearbeitung gefühlte Ewigkeiten vor mir hergeschoben habe. Genau wie die Steuererklärung.

Dann kam der letzte Sonntag. Im Rahmen eines Fotoworkshops war ich in Rüsselsheim unterweg, um eine grösstenteils selbstgewählte Aufgabe zu erledigen. Ich hätte mir ja auch ein einfacheres Thema wählen können…. Und dann ging ich am (für meine Verhältnisse) frühen Morgen auf dem Gelände der FH herum, und auf einmal war es beim Gucken durch den Sucher wieder da: das sichere Gefühl, dass dieses Bild gut wird.

 

 

Davon hätte ich gerne wieder mehr.

 

17 Jun 2013 no comments / READ MORE

Bingen Kulturufer

Posted by Vera in Natur, Nur So

Nachdem man gestern schon gar nicht so weit weg von hier einen Schneemann hätte bauen können, war es heute zum Glück trocken und sonnig – aber ziemlich frisch. Zum Kopf auslüften aber genau richtig, und so verschlug es mich mittags mit Kamera und dem 100mm Makro nach Bingen ans Kulturufer.

Einhörner und Widder – hier ein Horn vom Widder

 

Krandetail

 

Eine der letzten Rosen

 

Promenade

 

Doch, ein paar wenige Millimeter sind scharf!

 

Mäuseturm im „Diarahmen“ aus der Ferne

 

Die Kirschen hier haben ganzjährig Saison

 

28 Okt 2012 no comments / READ MORE