Vera Duerkop Fotografie | Blog
Photography Website
Fotografie, Vera Duerkop, Photography
45
blog,paged,paged-60,ajax_updown_fade,page_not_loaded

Vera Duerkop Fotografie

Es wird gebuddelt

Posted by Vera in Gateway Gardens

Heute (nein, gestern) war ich endlich mal wieder in Gateway Gardens, wo vor kurzem mit den Baggerarbeiten begonnen wurde. Wo bei meinem letzten Besuch noch eine Art Wiese war, klafft jetzt stattdessen ein grosses Loch im Boden. Aber wenn wir in etwas mehr als einem Jahr einziehen sollen, wird es auch langsam Zeit.

Oranger Sack vor orangem Container

 

Blick übers Quartier Alpha, im Hintergrund das inzwischen fertiggestellte Meininger Hotel

 

Der Bauzaun

 

Teile der Grube

 

dto.

 

Farben fast wie in der Toscana…

 

Graffito an der Unterführung

 

Nochmal ein Blick übers Gelände mit startendem Flieger

 

Möchte jemand schon seinen Parkplatz in der Tiefgarage markieren?

 

Hinterm Zaun

 

Ein Teil der Grube, bereits abgestützt

 

Überreste von früher

 

30 Jan 2012 3 comments / READ MORE

„Gefrorenes und Verfrorenes“

Posted by Vera in Exkursionen, Stadtlandschaft

Das war die Überschrift zum Termin für das Usertreffen in Hofheim von der FC. Leider hat das Wetter nicht so ganz mitgespielt, und so machten wir uns (immerhin sieben Teilnehmer hatten sich nicht abschrecken lassen) bei ca. 10 Grad und leichtem Nieselregen auf die Pirsch.  Nach etwa zwei Stunden wurde es uns dann allerdings doch zu nass und wir zogen uns zur Nachbesprechung in ein nahegelegenes Cafe zurück, wo wir bei Schwarzwälderkirschtorte und Tee oder Kaffee oder Cola Ideen für zukünftige Unternehmungen besprachen.

Mal abgesehen davon, dass sich mal wieder bewahrheitet hat, dass man bei jedem Wetter und überall interessante Motive finden kann war das ein sehr schöner Nachmittag mit netten Leuten.

 

22 Jan 2012 no comments / READ MORE

2011…

Posted by Vera in Allgemein, Nur So

… war insgesamt (fotografisch gesehen) ein gutes Jahr, zwar mit Höhen und Tiefen, kreativen Schüben und längeren Pausen, aber die positiven Aspekte haben eindeutig überwogen.

Irgendwo (ich finde es aber nicht wieder) las ich von der Idee, die 11 besten Fotos des Jahres auszuwählen, was ich hiermit tue. Ist mir übrigens komischerweise sehr leicht gefallen. Ich hatte auf Anhieb 13 Bilder ausgwählt, von denen ich dann nur noch zwei wieder rausschmeissen musste.

Hier sind meine 11 besten Fotos des Jahres 2011:

 

 

 

Und dann gibt es hier noch alle Bilder des Jahres auf einen Blick (bzw. fast alle, die irgendwo veröffentlicht wurden):

 

 

 

01 Jan 2012 no comments / READ MORE

Vorfreude

Posted by Vera in Nur So

Das Jahr 2011 ist noch nicht vorbei, und dennoch habe ich schon wieder diverse fotografische Termine und Projekte für das kommende Jahr geplant.

Es beginnt im Januar mit der Ausstellung in Rüsselsheim, an der ich mich beteiligen darf. Die Fotos sind schon ausbelichtet und warten auf die Rahmung und anschliessend die Vernissage.

Ausserdem habe ich mich ganz mutig zu einem Malkurs angemeldet. Den Schulkunstunterricht immer noch in nachhaltiger und vor allem schlechter Erinnerung habend dachte ich eigentlich immer, malen und zeichnen sei nichts für mich. Aber es gibt so schöne Möglichkeiten, die Fotografie mit den unterschiedlichsten anderen Techniken zu mischen, dass ich mich doch noch einmal heranwagen möchte. Natürlich könnte ich auch auf eigene Faust einfach vor mich hinklecksen, weiss aber aus Erfahrung, dass ich dann schnell die Lust an so etwas verliere, somit also der Kurs. Sind erstmal nur sechs Abende, also kein grosses Risiko. Ich bin gespannt!

Dann habe ich für Februar nach einigem Hin- und Herüberlegen eine fünftägige Fotoreise nach Venedig gebucht. Nein, nicht zum Karneval, sondern davor – was einer der Hauptgründe war, warum ich mich für diese Reise entschieden habe. Genau dann einmal ein paar Tage herauszukommen, wenn der Winter kein Ende zu nehmen scheint und es einem vorkommt, als ob es immer noch dunkler statt heller wird, hat mir schon 2009 mit Mallorca und 2010 mit Prag sehr gut getan. Jetzt also Venedig. Auch darauf bin ich sehr gespannt, denn das bisher einzige Mal, das ich dort war, ist grobgeschätzt 35 Jahre her, und den Fotografen, der diese Reise leitet, kenne ich auch noch nicht.

Das grösste, weil zeitlich aufwendigste anstehende Ergeignis ist bis jetzt ein 9tägiges Seminar mit Prof. Harald Mante, das im Juni in Wiesbaden stattfinden wird. Auch da habe ich eine Weile überlegt, ob ich das machen soll oder nicht, aber die positiven Nachwirkungen des Wochenendes in HD im Mai dieses Jahres haben letztendlich den Ausschlag gegeben. Und wenn das Seminar dann noch quasi vor der Haustür stattfindet und ich nirgendwo grossartig hinfahren muss sondern zu Hause schlafen kann und keinen Katzensitter brauche, kann ich ja im Grunde gar nicht anders als mich anzumelden. Ist zwar noch ein Weilchen hin, aber trotzdem freue ich mich schon darauf.

Ausserdem gibt es noch ein paar kleinere Termine, die schon feststehen, somit ist anzunehmen, dass es auch 2012 zumindest fotografisch spannend bleibt.

02 Dez 2011 no comments / READ MORE

Theodor-Heuss-Brücke

Posted by Vera in Nur So, Stadtlandschaft

Sonntagmittag verzogen sich plötzlich die Wolken, also habe ich schnell die Kamera geschnappt und bin losgefahren. Da ich nicht viel Zeit hatte, wurde es nur ein kleiner Spaziergang um das Kasteler Ende der Theodor-Heuss-Brücke.

 

Wenn ich einmal gross bin…

Und mein Lieblingsbild dieses Tages:

14 Nov 2011 no comments / READ MORE